Logo

Unsere FAQs

Wie bewerbe ich mich bei der Rodday Wundmanagement GmbH?
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unsere Karriereseite. Um ein möglichst ausführliches Bild Ihrer Qualifikationen und Interessen zu erhalten, sollten Ihre Angaben umfassend und sorgfältig in das Bewerbungsformular eingepflegt werden. Einen persönlichen Charakter erhält Ihre Online-Bewerbung durch Ihr individuelles Anschreiben. Bitte achten Sie darauf, aussagekräftige Dokumente wie Lebenslauf, Anschreiben mit gewünschtem Standort sowie Gehaltsvorstellung, Zeugnisse etc. Ihrer Bewerbung als Anlage beizufügen. Folgende Formate können mit einer Größe von maximal 15MB hinzugefügt werden: Microsoft Word, Open Office, PDF, HTML, RTF, JPG, PNG, GIF und Textdateien.

Was mache ich, wenn ich mich für mehrere Stellenangebote interessiere?
Um eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung zu ermöglichen, bewerben Sie sich bitte für jede Stelle gesondert. Achten Sie dabei bitte darauf, für jede Stelle eine vollständige Bewerbung zu verfassen.

Was passiert mit meinen Daten?
Durch Eingabe Ihrer Daten wird automatisch ein Profil bei uns eingerichtet. Dabei werden Ihre Daten in unserer Bewerberdatenbank gespeichert.

Was sind Bewerbungsvoraussetzungen für die Tätigkeit als Wundexperte im Außendienst?
Eine 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung im humanmedizinischen Bereich (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d), MFA (m/w/d) o. ä.), fundierte und gefestigte Wunderfahrung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein gültiger Führerschein der Klasse B.

Ich habe die Weiterbildung zum Wundexperten bisher noch nicht absolviert: Kann ich mich trotzdem bewerben?
Natürlich wäre es schön, wenn Sie bereits über ein Zertifikat als Wundexperte verfügen. Es stellt jedoch für die Einreichung Ihrer Bewerbung keine zwingende Voraussetzung dar. Wichtig und zwingend vorausgesetzt wird eine abgeschlossene humanmedizinischen Ausbildung sowie gefestigte Wunderfahrung. Von der Einreichung Ihrer Bewerbung bis zum möglichen Start bei uns bleibt Ihnen dann noch genügend Zeit, die Weiterbildung zum Wundexperten zu absolvieren. Wir selbst bieten eine entsprechende Weiterbildung in unserem Hause an.

 
Ist es möglich, als Wundexperte im Außendienst in Teilzeit zu arbeiten?
Leider ist die Tätigkeit als Wundexperte im Außendienst bei uns nur in Vollzeit (40 Wochenstunden) möglich. Da wir stetig weiter wachsen, können Sie sich gerne erneut bei uns bewerben, sobald es Ihnen möglich ist, Vollzeit zu arbeiten.
 
Erhalte ich als Wundexperte im Außendienst ein Firmenfahrzeug?
Selbstverständlich stellen wir Ihnen ein Firmenfahrzeug zur Verfügung, welches Sie über die gesetzliche 1%-Regelung auch privat nutzen dürfen.
 
Wie groß ist mein Zuständigkeitsgebiet als Wundexperte im Außendienst?
Sie erhalten ein Ihnen zugewiesenes Zuständigkeits-/Kundengebiet, welches sich im ländlichen Raum auf einen Radius von etwa 30 Kilometer rund um Ihren Wohnort beschränkt. Im großstädtischen Bereich ist dieser Radius aufgrund der hohen Kundendichte kleiner.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
Bei bewerbungsspezifischen Fragen schicken Sie uns gerne eine Nachricht oder rufen Sie uns an unter Tel. 07663-6050-203.

Ich finde keine passende Stelle. Kann ich mich auch initiativ bewerben?
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit initiativ bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür ebenfalls unser Online-Bewerbungstool.