Logo

Unsere Bewerbungstipps

Ihre Bewerbung bei Rodday Wundmanagement GmbH

Ihre Bewerbung ist der erste Schritt in unser Unternehmen. Wecken Sie unser Interesse! Zu Ihren Bewerbungsunterlagen gehören das individuelle Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Nachweise. Achten Sie auf Vollständigkeit und Lückenlosigkeit.

Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen zählen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Individuelles Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung
  • Zeugnisse sowie Nachweise 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen zu einer Verzögerung des Bewerbungsprozess führen, da keine Prüfung durch die Fachabteilungen erfolgen kann. Nicht nachgereichte Unterlagen führen zu einer Beendigung des Prozesses mit dem Ergebnis einer Absage von unserer Seite.

Unser Bewerbungsprozess.

Ihre Unterlagen werden von uns sorgfältig und individuell geprüft. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
Nach Durchsicht und Prüfung melden wir uns baldmöglichst bei Ihnen.


Wie geht es dann weiter?

Sie haben sich bei uns beworben und wir möchten Sie kennen lernen. Sie durchlaufen nun unseren Bewerbungsprozess. Dieser umfasst Gespräche, Hospitation sowie unser Assessmentcenter. Wir nehmen uns ausreichend Zeit um Sie als Mensch kennenzulernen und möchten Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, uns als Unternehmen zu erleben.

Das WER ist wichtiger als das WAS - bei uns steht der Mensch im Vordergrund.

Gespräche

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie führen wir unsere Gespräche durch Telefoninterviews oder Online-Meetings via Teams/Zoom, um einer möglichen Ansteckung vorzubeugen. Im ersten Gespräch geht es vor allem darum, einen ersten Eindruck von Ihnen zu gewinnen und Ihre Motivation zu erfragen. Daher: Kein Grund nervös zu werden - bleiben Sie einfach Sie selbst.

Hospitation

Damit Sie eine bessere Vorstellung davon erhalten, wie ein Arbeitstag für Sie in unserem Unternehmen tatsächlich - live und in Farbe - aussehen könnte, schicken wir Sie zur Hospitation zu einem unsere Mitarbeiter in der entsprechend von Ihnen gewünschten Abteilung. Auf diese Weise erhalten Sie einen ersten Einblick und können sich selbst ein Bild machen. Ziel der Hospitation soll für Sie sein, einmal bei uns hinein zu schnuppern und sich selbst von uns zu überzeugen.

Assessmentcenter


Bei dem Wort Assessmentcenter schrecken die meisten erst einmal zurück - um Gottes Willen, das gibt es noch? Ja. Unser Assessmentcenter ist allerdings kein klassisches. Ganz im Gegenteil. An dieser Stelle heißt es also: Alle negativen Assoziationen aus dem Kopf löschen und nach diesem Schock einmal tief durchatmen. wink 
Was soll das jetzt heißen? Hier die Aufklärung: Wir passen jedes unserer Assessmentcenter ganz speziell an Ihren gewünschten Job an. Unser Ziel ist es in keinem Fall, Sie in die Bredouille zu bringen oder zu verunsichern. Wir sehen das Assessmentcenter als große Chance, Sie mit allen Ecken und Kanten ganz persönlich kennenzulernen und vor allem Ihr Entwicklungspotential zu erkennen. Das Wichtigste für uns dabei: Spaß! Und genau das wünschen wir uns auch von Ihnen: Zeigen Sie uns, wer Sie sind und was Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Aber auch, was Sie zum Durchdrehen bringt. 

TIPP: Fangen Sie gar nicht erst an, panisch zu googlen oder mengenweise Fachliteratur auswendig zu lernen. Das benötigen Sie gar nicht. Viel lieber ist es uns, wenn wir merken, dass Sie genauso viel Freude daran haben uns kennenzulernen, wie wir Sie. 


Die letzten Schritte.

Wir geben Ihnen Feedback und melden uns zeitnah bei Ihnen.
Nach Ihrer Zusage, klären wir gegebenenfalls noch offene Fragen zu Ihrem Arbeitsvertrag und dann heißt es:


Herzlich Willkommen bei Rodday Wundmanagement GmbH!